auxmoney-Test

Stiftung Warentest & Co.
zusammengefasst

Das aktuelle Testergebnis

  • seit 2013 sind alle Zertifikate kostenlos
  • seit 2013 ist das Einstellen eines Projektes kostenlos
  • besonders eine Möglichkeit für Selbstständige
  • Für Investoren ist Crowdfunding lukrativer als eine Geldanlage bei der Bank
banner

Die Juniausgabe der Finanztest (Schwestermagazin der Stiftung Warentest) von 2013 bescheinigt Anlegern und Kreditnehmern gute Chancen (Seite 14). Hermann-Josef Tenhagen ergänzt das Urteil: „Diese Kredite sind gemacht für Leute, die einen ungewöhnlichen Finanzierungswunsch haben […][den] man nicht so einfach bei der Bank finanziert bekommt.“

Geld leihenGeld anlegen

So funktioniert auxmoney

Machen Sie Ihren auxmoney-Test als Kreditnehmer:

  • Kredithöhe und Verwendungszweck auswählen
  • Persönliche Daten eingeben (verschlüsselt und sicher)
  • Kreditprojekt beschreiben
  • individuelles Kreditangebot innerhalb von Sekunden erhalten

„Für Menschen, deren Bonität nicht die Beste ist, kann der Kredit sogar günstiger sein als bei der Bank.“

Das Konzept von auxmoney als P2P Kreditmarktplatz geht voll auf: Die derzeitige Ausfallquote liegt laut Angaben von auxmoney bei 1,99%. Damit sind 98% aller von Privat an Privat vermittelten Kredite erfolgreich. Folglich fällt das Gesamturteil der Stiftung Warentest positiv aus: „Die Online-Kreditplattform[…] auxmoney [ist] einen Versuch wert, wenn Sie einen Kredit brauchen – besonders, wenn Sie selbstständig arbeiten oder ein ungewöhnliches Projekt planen.“

Der Kredit von Privat ist für den Kreditnehmer also eine hervorragende Alternative zu dem Kredit von der Hausbank.

Auch das Kundenfeedback fällt nahezu durchweg positiv aus, lesen Sie hier mehr von Nutzern, die mit auxmoney Erfahrungen gemacht haben.

Machen Sie Ihren auxmoney-Test als Anleger:

  • Registrieren (verschlüsselt und sicher)
  • direkt losbieten – bis zu 5000 Euro
  • mit dem Portfolio Builder vollkommen automatisch
  • zurücklehnen und monatliche Rendite erhalten

„Für den Investor kann der Geldverleih an Privatpersonen gerade in Niedrigzinsphasen lukrativer sein als eine Geldanlage bei der Bank.“

Das Besondere: Jeder Anleger kann frei wählen, in welche Projekte, bzw. welche Kreditnehmer er investiert. Die Geldanlage wird damit persönlicher und transparenter. Denn jeder Anleger kann “Vorhaben unterstützen, die Ihm sympathisch sind.” Deswegen werden bei auxmoney auch viele Kreditgesuche realisiert, die bei der Bank abgelehnt wurden:
„Der Kreditnehmer hat häufig auch dann Chancen, wenn die Bank abwinkt, weil das Vorhaben sie nicht überzeugt oder die Bonität des Kunden nach ihrem Maßstab nicht reicht.“

Investieren Sie Ihr Geld in Privatkredite.

auxmoney Test – vom Kreditantrag bis zur Auszahlung

Bei auxmoney handelt es sich um eine Online-Plattform, welche es Privatpersonen ermöglicht, ein Kreditgesuch zu stellen. Dieses wird, nachdem Bonität und Identität überprüft wurden, privaten Anlegern zur Finanzierung bereitgestellt. Findet sich eine ausreichende Anzahl an Unterstützern, wird der Kredit an den Initiator ausgezahlt – und, wie jeder gewöhnliche Bankkredit, ab dem Folgemonat zurückgezahlt. Die Verzinsung richtet sich hierbei nach der Bonität des jeweiligen Kreditnehmers. auxmoney bewertet diese mithilfe von Schufa und weiteren Auskunfteien, und fasst alle bonitätsrelevanten Informationen zum „auxmoney-Score“ zusammen. Wird ein Kreditprojekt auf der Plattform veröffentlicht, können Anleger Bonitätsinformationen und Projektbeschreibung einsehen, der User selbst bleibt allerdings anonym. Jedes Kreditprojekt hat knapp drei Wochen lang Zeit, finanziert zu werden. Ist die Kreditsumme hiernach noch nicht zu 100% vorhanden, wird der Kredit nicht ausgezahlt und das Projekt von der Plattform genommen. Der Kreditnehmer erhält in diesem Fall kein Geld, zahlt aber auch keine Gebühr für den Versuch. Bei guter Bonität hingegen wird das Kreditprojekt teilweise sofort automatisch finanziert – ohne dass eine Wartezeit entsteht.

Im Test waren die Kreditnehmer-Erfahrungen mit auxmoney überwiegend positiv. Die einfache Navigation führt zu einer schnellen Registrierung, die Website macht einen aufgeräumten Eindruck und der Support ist zuvorkommend. Zudem wurde das Test-Projekt innerhalb kürzester Zeit voll finanziert.

Kreditprojekt starten – der Vorgang

Das Stellen einer Kreditanfrage bei auxmoney erfolgt komplett online und kostenlos. Im Test dauerte der gesamte Registrierungsvorgang weniger als 15 Minuten. Wer sich zuvor in das Thema Privatkredit einlesen möchte, findet auf der auxmoney-Website viele informative Artikel für Kreditnehmer.

Der erste Schritt zur Veröffentlichung eines Kreditprojekts auf der auxmoney-Plattform ist die Auswahl des Kreditbetrags. Dieser kann bei maximal 25.000 Euro liegen. Die im Test gewählte Kreditsumme beträgt 1.500 Euro, als Verwendungszweck  geben wir „Sonstiges“ an. Mit einem Klick auf „Kreditanfrage starten“ gelangen wir in die Antragsstrecke, wo zunächst eine E-Mail-Adresse und ein Passwort zur Registrierung eingegeben werden müssen. Als etwas störend empfinden wir hier die aufpoppende Aufforderung zur Zustimmung über eine Kontaktaufnahme per Mail oder Telefon. Diese erscheint, wenn man auf „Jetzt anfragen“ klickt und zuvor kein Häkchen für seine Einwilligung setzt.

Im nächsten Schritt folgt die eigentliche Anmeldung durch die Angabe von persönlichen Daten sowie Kontaktdaten wie Name, Geburtsdatum, Familienstand und Wohnort. Auch die Eingabe einer Telefonnummer ist Pflicht. Folgend werden Angaben zu Beruf sowie zu Einnahmen und Ausgaben gefordert. Diese dienen vermutlich zu einem großen Teil der Bonitätsbewertung. Hier findet sich auch der Hinweis, dass auxmoney alle Angaben nachprüfen kann: beispielsweise durch die Einforderung eines Kontoauszugs. Die Eingabe falscher Zahlen ist also eher nicht ratsam. Wichtig ist hierbei, in Feldern ohne Einnahmen oder Ausgaben einen Wert von 0 einzugeben. Lässt man das Feld leer, erhält man beim Weiterklicken eine Fehlermeldung. Wer Wohneigentum oder ein Auto besitzt, kann dies hier ebenfalls anführen. Letzteres kann optional als Sicherheit angegeben werden. Hierauf greifen wir im Test nicht zurück, es erscheint uns allerdings als eine gute Möglichkeit, den Kredit zusätzlich abzusichern und somit für Anleger attraktiver zu machen. Zu guter Letzt müssen AGB und Datenschutzerklärung bestätigt werden. Außerdem wird durch das Setzen eines Häkchens die Einwilligung zur Einholung der Bonitätsinformationen gegeben. Leider wird ohne Schufa und Co. kein Kredit vergeben, also ist die Einwilligung für eine eventuelle Kreditaufnahme zwingend erforderlich.

Mehr zu den Einzelheiten des Tests folgen nächste Woche: Bleiben Sie dran!

Die Presse über auxmoney

  • Finanztest / Stiftung Warentest vom Juni 2013
  • Wallstreet-Online – Neues Kreditscoring: Grundlage für den Erfolg
  • Börse Online – Onlinekreditplattformen
  • WDR Servicezeit – Geld anlegen mit Rendite

auxmoney im Test

Zitate aus der Finanztest 06/2013

Für Menschen, deren Bonität nicht die Beste ist, kann der Kredit sogar günstiger sein als bei der Bank.

Diese Kredite sind gemacht für Leute, die einen ungewöhnlichen Finanzierungswunsch
haben […][den] man nicht so einfach bei der Bank finanziert bekommt.

Die Online-Kreditplattform[…] auxmoney [ist] einen Versuch wert, wenn Sie einen Kredit brauchen.

Videoreihe-Praxistest I: Auxmoney Erfahrungen als Anleger

Aufgrund meiner langjährigen auxmoney Erfahrungen als Anleger und den mittlerweile immer häufigeren Anfragen und Aufforderungen von Lesern, habe ich beschlossen eine kleine auxmoney Videoreihe zu produzieren und diese hier zur Verfügung zu stellen. Starten will ich mit meinen persönlichen auxmoney Erfahrungen als Anleger. Ein Erfahrungsvideo für Kreditnehmer folgt in Kürze.

Angesichts der Tatsache, dass Anleger bei auxmoney von hohen Zinsen und attraktiven Renditen profitieren und im Schnitt eine Gesamtrendite zwischen 4,8 Prozent und 5,9 Prozent erzielen, soll Ihnen das Video die Vorgehensweise im Umgang mit Geldanlagen auf auxmoney veranschaulichen. Das Video bzw. der Praxistest zeigt Ihnen demnach in wenigen Minuten, was es bei der Anmeldung zu beachten gibt, welche Vorteile der auxmoney Portfolio Builder bietet und welche Renditen im Vergleich zu klassischen Anlageformen erzielt werden

Meine auxmoney Erfahrungen als Anleger – der Praxistest (Video):

Wenn Sie sich über das „Geld investieren“ bei auxmoney.com näher informieren, mir Ihre eigenen auxmoney Erfahrungen mitteilen möchten, Anregungen oder Kritik haben, dann können Sie mich gerne über das untere Formular oder über das Video auf Youtube kontaktieren. Ansonsten freue ich mich über zahlreiche Kommentare, Views und Likes. Viel Spaß.

Weitere Berichte von Menschen, die einen auxmoney-Test gemacht haben: auxmoney Erfahrungen